Region trifft sich zum Preisskat in Beuren

Region trifft sich zum Preisskat in Beuren

Der große Preis-Skat des Skatvereins "Herz Dame Schönberg" findet im Bürgerhaus in Beuren am Sonntag, 25. Januar, 14.30 Uhr statt. Anmeldeschluss ist um 14.15 Uhr

Beuren. Ausrichter und Veranstalter des Preisskats sind die Skatfreunde von "Herz Dame Schönberg". Dieses Turnier - nun schon im 17. Jahr in Beuren - hat einen festen Platz in den Veranstaltungskalendern umliegender Verbandsgemeinden.

4500 Teilnehmer bei 16 Turnieren



In den letzten 16 Jahren haben insgesamt rund 4500 Teilnehmer dieses Turnier besucht. Es hat mit durchschnittlich 280 Teilnehmern einen sehr hohen Stellenwert in der Region.

Aber auch Besucher aus Luxemburg, Belgien, Frankreich, Nordrhein-Westfalen, Hessen und immer wieder zahlreiche Gäste aus dem Saarland finden den Weg dorthin.

Das Startgeld in Höhe von zwölf Euro fließt komplett in die Preisgestaltung, so das bei kalkulierten 280 Teilnehmern rund 3300 Euro in Form von Geld- und Sachpreisen auf die Gewinner warten.

Um auch im mittleren und unteren Bereich mit attraktiven Preisen aufwarten zu können, werden die ersten fünf Gesamtsiegerpreise (Barpreise) bei 500 Euro, 375 Euro, 250 Euro, 125 Euro und 75 Euro liegen. Die Seriensieger erhalten folgende Geldpreise: 1. Preis 75 Euro, 2. Preis 50 Euro und 3. Preis 25 Euro. Zahlreiche Präsentkörbe und weitere Sachpreise werden das Preis-Buffet abrunden. Jugendliche können zum halben Startgeld teilnehmen.

Das Turnier ist eine "Nichtraucher-Veranstaltung"; es gibt Raucherpausen. Die Turnierteilnehmer können schon nach Erwerb der Startkarte ihr Glück bei einer Tombola versuchen; fehlendes Glück beim Skat kann durch den einen oder anderen Gewinn ausgeglichen werden.

Und pünktlich um 19 Uhr wird die Siegerehrung mit Preisverteilung stattfinden.

Mehr von Volksfreund