Sportliche Spende

TRABEN-TRARBACH. (red) Über eine großzügige Spende der Traben-Trarbacher Geschäftswelt freuen sich die Kinder an der Grundschule.

Große Freude kam auf, als die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Traben-Trarbach in Augenschein nehmen konnten, was Geschäftsleute aus Traben-Trarbach für sie gespendet hatten. Mehrere Pakete mit vielen Spiel- und Sportgeräten für die Pausen und Bewegungszeiten auf dem Schulhof wurden ausgepackt. Zum Vorschein kamen 40 Bälle - Basketbälle, Fußbälle, Volleybälle und andere -, Diabolos und Stelzenrollen, Springseile und Balance-Inseln. Gegenstände im Wert von zirka 1500 Euro haben die Sponsoringpartner der Grundschule über eine Aktion mit der Firma GFS (Gesellschaft für Sportförderung Europa) zukommen lassen. Schulleiter Wolfgang Hill dankte den Firmen und Geschäften im Namen der Kinder, des Kollegiums und der Eltern für ihre großzügige Unterstützung. Gespendet haben Auto Bittner und Gittler, Café Mayer, Camphausen Bikes and More, Restaurant China Haus, Christian Merten Wasser-Wärme-Wellness, Fleischerei Georg, Hillen-Uhren-Schmuck-Optik, Kappel Zahntechnik, Malerbetrieb Krempel, Naturelle Naturmoden Rita Marienfeld, Raumgestaltung Simon, Sattlerei Reinhardt, Steuerbüro Dieter Wolff und Konrad Kaefer, Westermann GmbH und Zahntarztpraxis Dr. Sabine Werling. "Mit diesen Sport- und Spielgeräten können wir unseren Schülerinnen und Schülern sowohl im Sportunterricht als auch in den Bewegungszeiten und Pausen weitere attraktive Bewegungsmöglichkeiten bieten. Durch Ihre Unterstützung konnte so ein weiteres Angebot zur Bewegungs- und Ausdauerschulung geschaffen werden, das der Gesundheit der Kinder zugute kommt", lobte der Schulleiter das Sponsoren-Engagement.