Tiere beobachten in der Ferienfreizeit

Tiere beobachten in der Ferienfreizeit

Bruch. (red) Die Gemeinde Bruch lädt alle ortsansässigen Vorschul- und Grundschulkinder zu einer zweitägigen Ferienfreizeit ein. Am ersten Tag, 17. Juli, werden die Kinder nach einer Besichtigung der Ölmühle mit Kreide malen und am darauf folgenden Tag werden Pflanzen und Tiere an der Salm beobachtet.

Nähere Informationen bei Monika Schmitz, Telefon 06578/596.