KURZ

Kommunalreform: Die CDU hat der SPD-Landesregierung erneut vorgeworfen, sie beteilige die anderen Parteien nicht an der Gestaltung der Kommunal- und Verwaltungsreform. "Statt in einen vertrauensbildenden Dialog einzutreten, erfährt die CDU das weitere Vorgehen der Landesregierung meist nur aus der Presse", kritisierte CDU-Landeschef Christian Baldauf.

Innenminister Karl Peter Bruch wies darauf hin, dass in zwei Monaten die Phase der offenen Bürgerbeteiligung beginne. Derzeit würden fünf regionale Bürgerkongresse in Ludwigshafen (12. April), Bingen (19. April), Lahnstein (26. April), Kaiserslautern (17. Mai) und Trier (31. Mai) vorbereitet.

Mehr von Volksfreund