1. Region

Trier: Die Journalistin Anneliese Woll ist tot

Trier: Die Journalistin Anneliese Woll ist tot

(rm.) Trauer um eine engagierte Triererin und Journalistin: Im Alter von 91 Jahren ist Anneliese Woll gestorben.

Sie war das erste weibliche Redaktionsmitglied des Trierischen Volksfreunds. Anneliese Woll gehörte dem TV seit 1947 an; nach ihrer Pensionierung 1975 berichtete die personifizierte "Volklsfreundin" bis in die 90er-Jahre als freie Mitarbeiterin über Vereins-Themen und Karneval.