Ampelschaltung wegen Arbeiten in Trier-Nord

Ampelschaltung wegen Arbeiten in Trier-Nord

Trier (red) Die Stadtwerke Trier erneuern ab Montag, 24. Juli, bis voraussichtlich Ende November rund 1600 Meter Strom- und Wasserleitungen in Trier-Nord und erweitern das Erdgasnetz. Nach Abschluss der Baumaßnahme in der Loebstraße beginnen die Leitungsarbeiten in der Metternichstraße, Auer-von-Welsbach-Straße, Ohmstraße, Karl-Benz-Straße und Rudolf-Diesel-Straße.

Zwei Baukolonnen sorgen in insgesamt acht Teilabschnitten für zügiges Voranschreiten der Arbeiten. In der Metternichstraße und Ohmstraße wird der Verkehr einspurig mit einer Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.

Mehr von Volksfreund