Autofahrer fährt gegen Hauswand

Autofahrer fährt gegen Hauswand

Trier-Ehrang. (red) Ein Autofahrer ist gegen 7 Uhr am Donnerstagmorgen gegen eine Hauswand in Trier-Ehrang gefahren, nachdem er das Fahrzeug einer vor ihm fahrenden Frau touchiert hatte. Der Unfallverursacher wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Frau in dem ebenfalls beteiligten Fahrzeug erlitt keine Verletzungen. Zur Unfallursache lagen laut Polizei noch keine Informationen vor. Der Unfall passierte an der Kreuzung Ehranger Straße/Hafenstraße. Dort wartete eine Frau in ihrem Auto an der Ampel, um in die Hafenstraße abzubiegen. Von hinten berührte dann der unfallverursachende Autofahrer das Fahrzeug der Frau, kam anschließend von der Straße ab und krachte gegen die Wand eines Hauses. Die Straße war kurzzeitig gesperrt.