1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bildungswerk startet neue Vortragsreihe

Bildungswerk startet neue Vortragsreihe

Mitte November beginnt das Kolping Bildungswerk Trier in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Trier-Saarburg, der Katholischen Erwachsenenbildung Trier und anderen Unterstützern eine Vortragsreihe, bei der Vereine und Institutionen Themen ihrer internationalen Partnerschaftsarbeit präsentieren. Zusätzlich zum Gedanken der internationalen Kooperation mit Menschen aus dem Globalen Süden werden nachhaltige Ziele, wie Bildung, Nahrungsmittelsicherheit, Schutz der Meere oder der Regenwälder in den Vorträgen angesprochen.


Mit dem Pilotprojekt sollen die vielfältigen internationalen Partnerschaften aus der Region sichtbar gemacht und unterstützt werden.
Koordiniert wird das Projekt von Barbara Scharfbillig, Fachpromotorin für internationale Partnerschaften in Rheinland-Pfalz. Interessierte Institutionen, Landkreise oder Partnerschaften können sich per E-Mail an sie wenden:
barbara.scharfbillig@kolping-trier.de
Start ist am Mittwoch, 16. November, um 18.30 Uhr im Gemeindehaus Igel mit einem Vortrag von Andreas Eberth über Bildung in Ostafrika. red