Freundeskreis ehrt Professor

TRIER. (sg) Der Freundeskreis der Schüler von Philosophie-Professor Norbert Hinske hat zu dessen 75. Geburtstag einen öffentlichen Vortragsabend organisiert. Am Dienstag, 24. Januar, geht es ab 18 Uhr in der Bibliothek des Trierer Priesterseminars um die Frage: "Kritisch - was heißt das eigentlich?

" Nach der Eröffnung durch Christoph Böhr hält Professor Gerd Irrlitz (Berlin) die Laudatio. Der Jubilar, Professor Norbert Hinske spricht zum Thema "Die Rolle des Methodenproblems im Denken Kants".

Mehr von Volksfreund