Intensivkurs für Migranten

TRIER. (red) Der Ausländerbeirat der Stadt Trier bietet einen kostenlosen arbeitsmarktorientierten Intensivkurs für Migranten an. Der Kurs besteht aus drei Bausteinen: Deutsche Sprache und Kultur, Computer-Basis-Schulung und Bewerbertraining.

An dem Kurs können ausländische Mitbürger und Migranten im Alter zwischen 25 und 55 Jahren teilnehmen, die ihren Wohnsitz in Trier-Nord, Trier-Ehrang und Trier-West haben. Der Kurs findet vom 16. Januar bis 30. Juni in Trier-Nord, Ehrang und Trier-West statt. Der Kurs wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch den EU-Sozialfonds. Interessierte können sich bei der Geschäftsstelle des Ausländerbeirats, Rathaus, Augustinerhof, Zimmer 5 an folgenden Terminen anmelden: Montag, 9. Januar bis Freitag, 13. Januar von 8.30 bis 12 Uhr, am 9. Januar und am 11. Januar auch nachmittags von 13 bis 15 Uhr.