1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Radio Lotte sendet ab heute: UKW 92,2

Radio Lotte sendet ab heute: UKW 92,2

Die Senderikscha ist da, heute geht es los: Für eine Woche sendet der Weimarer Radiosender Radio Lotte auf UKW 92,2 aus Trier.

Trier. (red) Radio Lotte Weimar macht sich im 20. Jahr der Deutschen Einheit auf den Weg in die Partnerstadt Trier. Die Vertreter der Klassikerstadt haben am Wochenende ihr Sendequartier in der Trierer Tuchfabrik bezogen. Radio Lotte Weimar ist ein überregional ausgerichtetes Stadtradio in Weimar, unabhängig und nicht kommerziell. Seit 1999 ermöglichen rund 120 ehrenamtliche Mitarbeiter ein anspruchsvolles Programm.

Mit einer Senderikscha meldet sich der Sender von heute an bis Freitag täglich auf UKW 92,2 von den schönsten Plätzen Triers, heute von 7 bis 13 Uhr vom Platz vor der Porta Nigra.

Abends veranstaltet Radio Lotte Weimar gemeinsam mit Trie rer Partnern Diskussionen, Comedy und Partys.

Los geht es heute mit Unterhaltung. Der Kabarettist Holger Schmalfuß, vom Deutschlandfunk als "frech, böse und lächerlich" eingestuft, steht ab 19 Uhr im Varieté Chat Noir am Kornmarkt auf der Bühne.

Musik kommt von den Lokalmatadoren der Leiendecker Bloas.

Mit Trier begeben sich die Weimarer erstmals auf den Weg in eine Partnerstadt, andere sollen folgen.