1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schüler dürfen in den Osterferien vier Tage lang forschen

Schüler dürfen in den Osterferien vier Tage lang forschen

Die Universität Trier bietet vom 8. bis 10. April 2013 ein Informatik Camp an. An der viertägigen Veranstaltung können Schüler von der zehnten bis zur zwölften Klasse teilnehmen.

Interessierte müssen sich bis zum 15. Dezember bei der Universität anmelden.
Thema des Camps sind Computerspiele, etwa Lern- und Planspiele. Die Schüler sollen einen Einblick in diesen Forschungsbereich bekommen und lernen beispielsweise die Grundlagen der Programmierung.
Das Camp kostet 20 Euro, zuzüglich Reisekosten. Für alle Schüler ist die Unterbringung im Hotel geplant; die Kosten für Unterkunft und Ganztags-Verpflegung werden übernommen. red
Kontakt und Onlineanmeldung http://infocamp.uni-trier.de/