Sexueller Missbrauch: Verdächtiger in U-Haft

Sexueller Missbrauch: Verdächtiger in U-Haft

Trier. (jp) Die Staatsanwaltschaft hat den 20-Jährigen, der im Lauf der vergangenen Tage zwei kleine Mädchen in Trier-Ost bedrängt und belästigt haben soll (der TV berichtete), gestern der Ermittlungsrichterin vorgeführt.

Sie hat sofort Untersuchungshaft für den mutmaßlichen Täter angeordnet. Die Anklage wird auf versuchten und vollendeten sexuellen Missbrauch von Kindern lauten.

Mehr von Volksfreund