Themenabend zur Arbeitswelt der Zukunft

Themenabend zur Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Selbstbestimmung, Demokratisierung, Potenzialentfaltung sind einige der aktuellen Stichworte zur Zukunft der Arbeit.

Wie wird die Arbeitswelt heute gelebt? Welche Lösungen sind erfolgreich? Dem ist das Projekt "Augenhöhe - Film und Dialog" auf der Spur. Das Projektteam hat einige Unternehmen porträtiert, in denen Prinzipien der neuen Arbeitswelt bereits umgesetzt werden. Der Dokumentarfilm soll Mut machen, sich neuen Ansätzen und Denkmodellen zu öffnen. Das Netzwerk FrauenPower zeigt den Film am Dienstag, 1. März, in der Kantine des Finanzamts Trier (Eingang: Franz-Altmeier-Straße). Der Infoabend beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss an den Film sind die Besucher zu Dialog und Kontaktpflege eingeladen. red
Anmeldung verbindlich bis Mittwoch, 24. Februar, per E-Mail business-job-coaching@web.de oder wunsch@kreativwerkstatt-dreschl.de

Mehr von Volksfreund