Traditionelles Maifest mit Wanderungen

Traditionelles Maifest mit Wanderungen

Der Heimat- und Verkehrsverein Kenn und die Ortsgemeinde Kenn veranstalten das traditionelle Maifest am Samstag und Sonntag, 30. April und 1. Mai, am Rathaus in Kenn. Am Samstag, 30. April, 18 Uhr, öffnen die Stände, und die Freiwillige Feuerwehr Kenn stellt den Maibaum auf.


Etwa um 19.30 Uhr beginnt die musikalische Einstimmung durch den Musikverein Kenn.
Anschließend gibt es ein gemeinsames Singen mit der Gruppe "Singen in Kenn",
Unterhaltungsmusik der Ruwertaler AH-Band und einen
gemütlichen Dorfabend mit
Tombola.
Am Sonntag, 1. Mai, beginnen um 10 Uhr zwei Maiwanderungen. Die anspruchsvollere Tour präsentiert einen neuen Panorama-Rundweg.
Start und Ziel ist am Rathaus.
Um 11 Uhr Eröffnung der Stände; ab 12 Uhr Erbsensuppe und weitere Speisen; ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen.
Es gibt eine Hüpfburg für Kinder. red

Mehr von Volksfreund