1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unterricht im Schulzentrum Mäusheckerweg in Trier-Ehrang wegen Wasserschadens ausgefallen

Unterricht im Schulzentrum Mäusheckerweg in Trier-Ehrang wegen Wasserschadens ausgefallen

Bis zu 160.000 Liter Wasser sind aus einer defekten Wasserleitung in ein Gebäude im Schulzentrum Mäusheckerweg ausgelaufen. Am Dienstag findet jedoch wieder Unterricht statt.

Das hatten sich Lehrer und Schüler anders vorgestellt. Weil nach Auskunft der Stadtverwaltung Trier die Hauptwasserleitung im Schulzentrum Mäusheckerweg in Trier-Ehrang defekt ist, musste der Unterricht nach der zweiten Schulstunde beendet werden. Die insgesamt rund 930 Schüler von Friedrich-Spee-Gymnasium Trier und der Realschule plus Ehrang wurden nach Hause geschickt. Sonderbusse wurden für den Transport der Kinder eingesetzt.

Laut Berufsfeuerwehr Trier hat das Wasser mehr als 50 Zentimeter hoch im Heizungsraum gestanden. Das Wasser wird von der Feuerwehr abgepumpt. Erst dann gibt es laut Stadtverwaltung Informationen über die Ursache und das weitere Vorgehen.

Sowohl in der Realschule plus als auch im Friedrich-Spee-Gymnasium findet am Dienstag wieder Unterricht statt.