Trier: Zeugen stellen Autoaufbrecher

Trier: Zeugen stellen Autoaufbrecher

Drei junge Männer aus Trier haben am Dienstag, 20. Dezember, gegen 20 Uhr einen Autoaufbrecher auf frischer Tat ertappt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Die drei hatten zufällig entdeckt, wie sich der Täter an einem VW Golf zu schaffen machte, der in der Kaiserstraße geparkt war. Da es sich bei dem Wagen um das Auto eines der drei Männer handelte, gingen sie zu dem Fahrzeug und sprachen den Unbekannten an, der in dem Fahrzeug saß. Als dieser Ausstieg, flüchtete er zunächst, wurde aber nach kurzer Verfolgung durch die drei Zeugen gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Tatverdächtige, der laut Polizei unter Alkoholeinfluss stand, wurde in Gewahrsam genommen. Inzwischen befindet sich der 24-Jährige in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Trier wieder auf freiem Fuß.

Mehr von Volksfreund