| 16:47 Uhr

Veranstaltung
Sperrungen wegen X-Duathlons am Sonntag

Trier. Der 12. Internationale  BMW Cloppenburg X-Duathlon 2019/Deutsche Meisterschaften (Laufen und Radfahren) findet am Sonntag, 17. März, von 6.30 bis 17 Uhr im Gelände des Waldstadions und des Weißhaus-Waldes statt. Veranstalter ist die Triathlonabteilung des Post Sportvereins Tri Post Trier.  Die Veranstaltung wird vom Trierischen Volksfreund präsentiert.

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Trier teilt mit, dass es während der Veranstaltung auf den Forst- und landwirtschaftlichen Wegen sowie dem Stuckradweg und Kockelsberger Weg zu Verkehrsbehinderungen kommt. In diese Straßen und Wege darf während der Veranstaltung nicht eingefahren werden.

Auch für Fußgänger ist die Benutzung der Wege im Veranstaltungsgelände teilweise eingeschränkt. Regelungen und eventuelle  Querungen werden vor Ort durch Streckenposten/Ordner veranlasst.

Im Veranstaltungsbereich werden in Kreuzungs- und Einmündungsbereichen durch Sicherungsposten die Verkehrsteilnehmer entsprechend gewarnt. Als Parkflächen stehen die Parkplätze der Hochschule zur Verfügung. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, durch rücksichtsvolles Verhalten und durch entsprechend angepasste Geschwindigkeit in den jeweiligen Veranstaltungsräumen zur Verkehrssicherheit der Veranstaltung beizutragen.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.x-duathlon.de