| 17:17 Uhr

Justiz
Zwei junge Männer wegen Zuhälterei angeklagt

FOTO: Friedemann Vetter / TV
Trier. Unter anderem wegen Zuhälterei müssen sich ein 20-Jähriger und ein 21-Jähriger ab diesem Montag vor dem Landgericht Trier verantworten.
Rebecca Schaal

Einer der Angeklagten soll einer obdachlosen Frau im vergangenen Jahr eine Wohnmöglichkeit angeboten haben und sie als Gegenleistung durch Drohungen und Schläge zur Prostitution gezwungen haben.

Laut Anklageschrift brachten die beiden Angeklagten die Frau zunächst in ein Bordell nach Düsseldorf, dann in ein Etablissement nach Trier.  Einer der Angeklagten diente dabei als Fahrer, hatte aber keinen Führerschein.

Der Prozess beginnt an diesem Montag um 9 Uhr vor der 1. Großen Jugendkammer des Landgerichts Trier.