1. Region
  2. Vulkaneifel

Kalenborn-Scheuern neue Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung

Dorfentwicklung : Kalenborn-Scheuern erneuert sich

(aff) Als einziger Ort im Vulkaneifelkreis wurde Kalenborn-Scheuern im laufenden Jahr zur Schwerpunktgemeinde des rheinland-pfälzischen Dorferneuerungsprogramms ernannt (der TV berichtete). Beide Ortsteile seien sehr unterschiedlich entwickelt, begründet das Innenministerium die Aufnahme.

Während in Kalenborn noch einige Gewerbebetriebe ansässig seien, befinde sich im Ortsteil Scheuern keine Infrastruktur mehr. Scheuern sei von Überalterung geprägt, während sich Kalenborn zunehmend verjünge. Um neue Impulse zu setzen, wolle die Gemeinde das Instrument der Dorfmoderation nutzen, um mit allen Gruppen und Initiativen im Dorf Möglichkeiten zu entwickeln den Ort weiter voranzubringen. Foto: Frank Auffenberg