1. Region
  2. Vulkaneifel

Verbandsgemeinde Daun: Thomas Scheppe gewinnt die Stichwahl für das Bürgermeisteramt

Kommunalpolitik : Verbandgemeinde Daun: Thomas Scheppe gewinnt die Stichwahl für das Bürgermeisteramt

Thomas Scheppe wird neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun. Der CDU-Kandidat gewann am Sonntag die Stichwahl für das Bürgermeisteramt gegen SPD-Bewerber Jens Jenssen.

Beim ersten Wahlgang am 29. November waren drei Bewerber ins Rennen gegangen: Thomas Scheppe aus Darscheid für die CDU, Jens Jenssen aus Daun für die SPD und Tim Becker aus Darscheid als parteiloser Kandidat.

Da keiner der drei die absolute Stimmenmehrheit von 50 Prozent erreicht hat, fand am Sonntag die Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern mit den meisten Stimmen statt: Thomas Scheppe kam auf 44,3 Prozent, Jens Jenssen auf 32,7 Prozent.

Bei den Bürgermeisterwahlen 2009 und 2018 stand das Ergebnis quasi von vornherein fest, war doch Werner Klöckner jeweils der einzige Bewerber. Eigentlich wäre seine Amtszeit erst 2026 ausgelaufen, aber Klöckner war im Sommer nach 26 Jahren an der Spitze der VG aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand gegangen.

Initial rendered content