1. Region

Wahl: Katharina Okfen aus Maring-Noviand ist neue Mosel-Weinkönigin

Wahl: Katharina Okfen aus Maring-Noviand ist neue Mosel-Weinkönigin

Um das Amt der Mosel-Weinkönigin 2009/2010 haben sich sieben Kandidatinnen aus dem gesamten Anbaugebiet von der Terrassen- bis zur Obermosel beworben. Die Wahl in Trier am Freitagabend hat Katharina Okfen gewonnen.

(red/dpa) Die 21-jährige Katharina Okfen aus Maring-Noviand ist damit Nachfolgerin der amtierenden Königin Sonja Christ. Die Weinkönigin des fünftgrößten Weinbaugebiets Deutschlands muss in ihrem Amtsjahr mehrere hundert Termine im In- und Ausland absolvieren.

Um das Amt hatten sich auch Ramona Sturm (20) aus Moselkern, Angelina Emmerich (19) aus Traben-Trarbach, Carolin Quint (21) aus Wintrich, Anja Hofmann (28) aus Klüsserath, Judith Schmitt (26) aus Konz-Oberemmel und Michaela Zimmer (25) aus Kanzem beworben. Ramona Sturm und Michaela Zimmer wurden zu Weinprinzessinnen gewählt.

Vor der Abstimmung hatte eine 23-köpfige Jury die Kandidatinnen im Alter zwischen 19 und 28 Jahren auf Wein-Fachwissen, Charme, Witz und Schlagfertigkeit geprüft. Am Abend mussten sich die Damen dann unter anderem bei Improvisationstheater vor rund 500 Gästen behaupten. Okfen, die sich derzeit mit einem Praktikum in einem Weingut auf ihr Studium vorbereitet, war von 2007 bis 2009 Weinkönigin der Weinbaugemeinde Maring-Noviand.

Ex-Regentin Christ wird im Oktober in Heilbronn bei der Wahl zur Deutschen Weinkönigin antreten.

Videos und Informationen zu allen Kandidatinnen hier