1. Region

Wittlich: Verkehrsleitsystem steht vor der Fertigstellung

Wittlich: Verkehrsleitsystem steht vor der Fertigstellung

Wer sich in Wittlich nicht auskennt, soll mit Hilfe des Verkehrsleitsystems seinen Weg besser finden. Das Großprojekt, dessen Realisierung mehrfach stockte, nimmt nun Gestalt an: Die Vitrinen und Wegweiser der beiden inneren Informationsringe werden aufgestellt.

Das Gesamtkonzept Verkehrsleitsystem wurde bereits im November 2004 dem Stadtrat vorgestellt und anschließend mehrmals im Bauausschuss besprochen. Im September 2006 zur Wirtschaftswochenzeit war dann offizieller Spatenstich für die Aktion. Schließlich wurden die Fundamente an 34 Standorten geschaffen. Dann tat sich lange nichts, obwohl man hoffte, zum Weihnachtsgeschäft mit dem neuen Verkehrsleitsystem fertig zu sein.
Im Februar 2007 dann wurden die „Willkommens-Schilder“ an den Ortseinfahrten montiert, die eine erste Übersicht über die Parkplätze bieten sollen. Jetzt scheint sich das Projekt mit den beiden inneren Info-Ringen dem Abschluss zu nähern. Immerhin hatte die Verwaltung der beauftragten Firma zuletzt ein Ultimatum zum 4. August gestellt.
Über die tatsächlichen Kosten des Projekts ist nichts bekannt, nur dass die zunächst kalkulierten 70 000 und dann 130 000 Euro nicht ausreichen, zumal das Ursprungskonzept ständig erweitert und verändert wurde.