Cusanus-Fußballerinnen feiern Kantersieg

Cusanus-Fußballerinnen feiern Kantersieg

Grund zum Jubeln hat die Fußball-Mädchenmannschaft des Cusanus-Gymnasiums Wittlich: Mit einem 12:0-Erfolg über die Realschule Plus Neumagen-Dhron hat das Team, das von Alexandra Kießling und Anette Welters betreut wird, souverän die Kreismeisterschaft im Schulsport-Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1999-1997) gewonnen. Sechsfache Torschützin auf der Sportanlage in Piesport war Theresa Rach.

Jeweils zwei Treffer markierten Franziska Simon und Franziska Faas. Für den Endstand sorgten Helen Hayer und Marie Fahle. Durch den Erfolg hat sich das Team für den Regionalvorentscheid im April 2013 qualifiziert. Auf dem Foto von links: Helen Hayer, Franziska Faas, Sarah Schmitz, Kerstin Weirich, Franziska Simon, Theresa Rach, Stella Weirich, Marie Fahle, Greta Budinger, Patricia Scheid. (red)/Foto: Cusanus-Gymnasium

Mehr von Volksfreund