1. Sport
  2. Laufen

Titel für Konzer Staffel

Titel für Konzer Staffel

15 Medaillen haben die 14 und 15 Jahre alten Nachwuchsleichtathleten aus dem Kreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier bei den Rheinlandmeisterschaften gewonnen. Die Sprint-Staffel der TG Konz und Maximilian Henrichs holten die einzigen Titel.

Bad Neuenahr. (teu) Gemeinsam ist man stärker! Das gilt auch für Leichtathleten, wie der Nachwuchs der TG Konz bei den Rheinland-Schülermeisterschaften in Bad Neuenahr eindrucksvoll bewies.

Das Sprint-Quartett mit Jonathan Burg, Maximilian Willems, Michael Strupp und Maximilian Henrichs gewann in 52,01 Sekunden den Titel.

Für Maximilian Henrichs war es nach dem Sieg im Hochsprung der 14-Jährigen (mit 1,55 Metern) gleich der zweite Besuch auf der höchsten Stufe des Siegerpodests.

Auch ohne Titelehren gab es aber eine Reihe weiterer guter Leichtathleten aus dem Kreis und der Stadt Trier. So gewann Matthias Deutschen vom Post-SV Telekom Trier über 1000 Meter der 15-Jährigen in 2:53,99 Minuten die Bronzemedaille. Über 2000 Meter der W14 musste sich seine Vereinskameradin Sandra Walenczyk trotz guter 7:13,95 Minuten um 0,64 Sekunden (!) nur Annika Schmalebach (LSC Maischeid) geschlagen geben.

Bei den 15 Jahre alten Mädchen gewann Caroline Kalkstein (TG Konz) in 13,02 Sekunden Silber über 100 Meter.

Ergebnisse:

Schülerinnen W14, 2000 m: 2. Sandra Walenczyk (PST) 7:13,95 Minuten. W15, 100 m: 2. Caroline Kalkstein (TGK) 13,04 Sekunden. Hoch: 9. Kalkstein 1,40 m. Diskus (1 kg): 4. Theresa Pfeifer (TGK) 24,33 m.

Schüler M14, 3000 m: 2. Alexander Klaeren (PST) 10:33,66 Minuten. 80 m Hürden: 2. Michael Strupp (TGK) 13,52 Sekunden, 3. Jonathan Burg (TGK) 14,70. Hoch: 1. Maximilian Henrich (TGK) 1,55 m. Stab: 3. Burg 2,20 m. Weit: 2. Strupp 4,74 m. Kugel (4 kg): 3. Henrich 11,50 m. Diskus (1 kg): 2. Henrich 36,10 m. Speer (600 g): 2. Henrich 42,54 m, 6. Burg 31,20. M15, 100 m: 6. Maximilian Willems (TGK) 13,13 Sekunden (Vorlauf: 12,98). 1000 m: 3. Matthias Deutschen (PST) 2:53,99 Minuten. 3000 m: 2. Nikolas Schons (PST) 11:12,46 Minuten. 4 x 100 m: 1. TGK (Burg, Willems, Strupp, Henrich) 52,01 Sekunden. Weit: 6. Willems 4,76 m. Diskus (1,75 kg): 4. Willems 24,28 m. Speer (600 g): 3. Willems 36,39 m.