1. Sport
  2. Sport aus der Region

Kurioser Elfmeter beim Spiel Eintracht Trier gegen RW Koblenz

Fußball : Ein Unentschieden und ein kurioser Elfmeter: Eintracht Trier 1:1 in Koblenz

Beim 1:1 gegen RW Koblenz kassiert Eintracht Trier am Sonntag ein ganz kurioses Gegentor.

Jan Dennemärker ist seit zehn Jahren im Schiedsrichtergeschäft – aber solch eine Szene hatte er bislang noch nicht bewerten müssen.

Nachdem Godmer Mabouba (Spitzname Godi) wegen einer Blessur außerhalb des Spielfelds behandelt werden musste, lief der Eintracht-Verteidiger über die Torauslinie des Strafraums wieder auf den Rasen – unangemeldet. Oh Gott, Godi! Der Referee musste wegen dieser Regelwidrigkeit die Partie unterbrechen. Der bereits verwarnte Mabouba sah Gelb-Rot. Mehr zum Spiel und zum Elfmeter im Nachbericht auf Fupa.net, dem Fußballamateur-Portal von volksfreund.de!