Aufstieg in Regionalliga geschafft

Aufstieg in Regionalliga geschafft

Die Minigolfer des MGC Traben-Trarbach haben beim Turnier im saarländischen Friedrichsthal-Bildstock den Aufstieg in die Regionalliga Südwest erreicht und sich dabei in überzeugender Weise durchgesetzt.

Traben-Trarbach. (red) Gleich am ersten Tag auf den großen Betonbahnen in Friedrichsthal-Bildstock mussten die Mitbewerber aus Bad Homburg und Bensheim-Auerbach die deutliche Überlegenheit der Trarbacher Mannschaft anerkennen. Herausragend war hier Marcel Laux mit Tagesbestleistung von 109 Schlägen für vier Durchgänge, was einem Schnitt von 27,25 Schlägen bedeutete. Am zweiten Tag ging es nach Homburg auf die kleinen Eternit-Bahnen. Dort setzte sich - etwas überraschend - die Dominanz der Trarbacher fort.

Oliver Pieper erzielte die Tagesbestleistung. von 87 Schlägen. für vier Runden. Mitte August geht es nun zur Deutschen Meisterschaft.