Saisonfinale im Einrad-Hockey

Trier · Die Einradhockey-Mannschaften des MJC Trier haben zum Saison-Abschluss den 17. Tabellenplatz erreicht. 11 Mannschaften spielten im Final-Turnier, aus Trier waren die Römer und die Gladiatoren dabei.

Das MJC-Nachwuchsteam der Gladiatoren qualifizierte sich mit nur einer Niederlage und vier Siegen - unter anderem gegen die Römer - für das Halbfinale. Dort unterlagen die Gladiatoren denkbar knapp mit 5:4 gegen den Titelverteidiger, das Team der Unileezen aus Münster. Turniersieger das Team der Silver Rider aus Erzhausen. Während die Römer mit dem siebten Platz und dem Turnierverlauf nicht zufrieden sein konnten, erreichten die Gladiatoren Platz drei.red