1. Blaulicht

18-Jähriger beschädigt Auto

Polizei : 18-Jähriger beschädigt Auto

Ein 18-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Auto einen ordnungsgemäß parkenden Wagen gestreift und sich von der Unfallstelle entfernt. Später kehrte er zu Fuß  zurück und hinterließ seine Telefonnummer. Er nahm aber keinen persönlichen Kontakt zu dem Eigentümer des beschädigten Wagens auf oder ließ den Unfall durch die Polizei aufnehmen.

Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurden der 18-jährige Unfallverursacher am Morgen angetroffen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde sein Führerschein sichergestellt.