1. Blaulicht

Verfolgungsjagd auf der A1 Luxemburg - Trier - Täter rammt Polizeiauto

Rasender Einsatz : Verfolgungsjagd auf der A1 von Luxemburg Richtung Trier - Täter rammt Polizeiauto

Ein Autofahrer hat sich am Samstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Was genau auf der A1 von Luxemburg Richtung Trier passiert ist:

In Luxemburg Val de Hamm ist einer Streife ein verdächtiges Auto mit deutschen Erkennungstafeln aufgefallen. Als die Beamten das Auto kontrollieren wollten, beschleunigte der Fahrer sofort und flüchtete in Richtung Autobahn A 1 nach Trier.

Während der Verfolgungsfahrt versuchte der Flüchtende mehrmals die Polizei abzudrängen, indem er den Streifenwagen rammte.

Schliesslich konnte das Auto durch eine gut koordinierte Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei in Trier gestoppt werden.

Es stellte sich heraus, dass der Fahrer betrunken war.

Gegen den Fahrer wird laut luxemburgischer Polizei Strafanzeige wegen Rebellion und Fahren unter Alkoholeinfluss ermittelt.