Trier: Eintracht: Raus aus dem Trott nach dem Pokal-K.o.

Trier : Eintracht: Raus aus dem Trott nach dem Pokal-K.o.

Auch drei Tage danach fällt es Eintracht Trier schwer, den K.o. im Fußball-Rheinlandpokal bei der TuS Koblenz aus den Klamotten zu schütteln. Um die Spieler auf andere Gedanken zu bringen, plant SVE-Trainer Josef Cinar nach eigener Aussage am heutigen Samstag eine Teambuilding-Einheit abseits des Rasens.

Bei Leoluca Sasso-Sant (Einblutung in der Wade) schreitet die Genesung unterdessen nicht wie gewünscht voran. Maurice Roth (Rippenprellung) will derweil auf die Zähne beißen.

Beim Treffen der SVE-Führung am Donnerstag, wo es auch um die Personalpolitik ging, ist laut Eintracht-Präsident Helmut Meeth viel besprochen worden. Spruchreif sei aber noch nichts.