Kurt Beck im Interview mit dem TV: "Meine Lieblingsfarbe bleibt Rot"

Kurt Beck im Interview mit dem TV: "Meine Lieblingsfarbe bleibt Rot"

"Ich hatte noch nie etwas gegen Grün", sagt Kurt Beck im Interview mit dem Trierischen Volksfreund, "aber meine Lieblingsfarbe bleibt Rot."

Wie nah der rheinland-pfälzische Ministerpräsident dem grünen Koalitionspartner wirklich geworden ist, will er auch im Interview mit dem Trierischen Volksfreund nicht so recht verraten. Fröhlich plaudert er über grünen Salat, Vegetarier und Radtouren an die Mosel. Dabei gibt er sich gewohnt schlagfertig und beweist, dass auch Politiker Humor haben können. Und ganz nebenbei lässt er sie dann doch durchscheinen, seine Meinung über die Grünen im Landtag.

Das vollständige Interview lesen Sie heute Abend bei volksfreund.de sowie morgen im Trierischen Volksfreund.