| 18:08 Uhr

Ballgeflüster
Der ganz große Bayern-Bluff

Wie heißt noch mal der Trainer des FC Bayern München? Richtig! Nico Kovac. Immer noch. Und wer erinnert sich nicht an die düsteren Wochen des Rekordmeisters im Herbst, als die Meisterschaft schon weit entrückt schien?
Stefan Strohm

Und wer schrieb damals, dass die Zeit von Kovac als Bayern-Trainer schon abgelaufen sei? Auch richtig – ich.

Und da man ja aus Fehlern lernen soll, werde ich nun einen Teufel tun und nach dem Ausrutscher des großen FC Bayern beim kleinen SC Freiburg schreiben, dass nun auf einmal wieder Borussia Dortmund der Favorit auf die Meisterschale ist. Pustekuchen! Das ist nur wieder ein großer Bluff des noch größeren FC Bayern, sicherlich ausgedacht vom größten Manager aller Zeiten, dem Bayern-Magier Uli Hoeneß, in seinem kleinen Zockerraum im schmucken Haus am Tegernsee.

Ganz Fußball-Deutschland soll nun denken, dass den Bayern auf der Zielgeraden die Luft ausgeht und Borussia Dortmund locker in der Nachspielzeit zum Titel marschiert. Nein, nein – und aufgepasst, liebe Fußball-Freunde: Der Ball ist rund und am Ende gewinnt immer der FC Bayern die deutsche Meisterschaft. Wetten, dass???


s.strohm@volksfreund.de