Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:51 Uhr

Luxemburg
Sportflugzeug muss notlanden - Pilot bleibt unverletzt

FOTO: Polizei Luxemburg / Volksfreund
Luxemburg. Glück im Unglück hatte der Pilot eines Sportflugzeugs, das am Donnerstagnachmittag im Norden Luxemburgs notlanden musste.

Wie die Polizei mitteilt, seien technische Probleme die Ursache für die Notlandung gegen 15.20 Uhr direkt neben der Nationalstraße 352 zwischen Nachtmanderscheid und Bastendorf gewesen. Die Notlandung sei ohne weitere Zwischenfälle verlaufen, der Pilot blieb unverletzt. Es entstand kein Sachschaden.

FOTO: Polizei Luxemburg / Volksfreund
(shk)