1. Region
  2. Bitburg & Prüm

14-Nothelfer-Wallfahrt in Herforst findet am Wochenende 

Handwerk : Wallfahrt in Herforst beginnt

(red)  Die 14-Nothelfer-Wallfahrt in Herforst findet an diesem Wochenende  statt.

Auftakt ist am Freitag, 3. Mai, um 20 Uhr mit der Eucharistiefeier und Lichterprozession durch den Ort. Anschließend ist Pilgertreff im Pfarrheim. Weiter geht es am Samstag, 5. Mai, um 10.30 Uhr mit dem Pilgerhochamt zu Ehren der 14 Nothelfer. Zum Abschluss wird am Sonntag, 5. Mai, um 14 Uhr  eine Pilgerandacht mit großer Sakramentsprozession und Segen gefeiert. Danach gibt es Pilgerkaffee im Pfarrheim. Vor und nach den Messen werden Nothelfer-Kerzen zum Verkauf angeboten.

In der Herforster Pfarrkirche St. Eligius sind um den Altar Figuren der  14 Nothelfer  gruppiert. Sie sind Nebenpatrone der Kirche und  werden als Schutzheilige im Gebet angerufen.