1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Autofahrer wird bei Unfall auf der A 60 verletzt

Polizei : Autofahrer wird bei Unfall auf der A 60 verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 60 wurde am Montagabend ein Mann verletzt und ein Hund getötet. Dies teilte die Polizei Bitburg mit.

Demnach fuhr gegen 18.10 Uhr ein Autofahrer einem anderen auf, der vor der Anschlussstelle Badem abbremste, um die Straße dort zu verlassen. Dadurch gerieten beide Wagen laut Polizei ins Schleudern und kamen rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto, dem aufgefahren wurde, überschlug sich. Der Fahrer wurde verletzt. Der Insasse des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt. Allerdings wurde bei dem Unfall auch ein Tier getötet. Der Hund eines Unfallbeteiligten lief nach dem Zusammenstoß auf die nahe Bundesstraße 257 und wurde dort überfahren.