Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Polizei : Eifelerin bei Unfall schwer verletzt

(red) Bei einem Unfall nahe Wolsfeld ist am Sonntagabend die 20-jährige Fahrerin eiens Fiesta schwer verletzt worden. Sie kollidierte laut Angaben der Polizei gegen 18.20 Uhr beim Auffahren auf die B 257 in Höhe der Abfahrt Wolsfeld-Nord mit einem aus Richtung Bitburg kommenden BMW.

(utz) Bei einem Unfall nahe Wolsfeld ist  am  Sonntagabend  die 20-jährige Fahrerin eiens Fiesta schwer verletzt worden.

Sie kollidierte laut Angaben der Polizei gegen 18.20 Uhr beim Auffahren auf die B 257 in Höhe der Abfahrt Wolsfeld-Nord mit einem aus Richtung Bitburg kommenden BMW.

Durch den Zusammenstoß wurde der Fiesta auf den gegenüberliegenden Streifen geschleudert und prallte dort gegen einen Audi, dessen Fahrer in Richtung Bitburg unterwegs war.

Dabei wurde die 20-Jährige schwer verletzt  und vom  DRK ins Krankenhaus gebracht. Alle drei Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden geborgen.

Die B 257 war bis 19.40 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Im Einsatz waren Feuerwehrkräfte der Stadt Bitburg sowie aus dem Bereich der VG Bitburger Land im Einsatz.

Mehr von Volksfreund