Gefährliche Verkehrsmanöver: Nissan-Fahrer gesucht

Gefährliche Verkehrsmanöver: Nissan-Fahrer gesucht

Die Polizei sucht den Fahrer eines grünen Nissan-Geländewagens, der am Dienstag, 29. Januar, mehrere andere Fahrer gefährdet hat. Wie laut Angaben der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam der Unbekannte mit seinem Wagen zwischen 17.30 und 17.50 Uhr auf der Landesstraße zwischen Neuerburg und Mettendorf mehrmals auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs.

red
Wer durch den Nissan-Fahrer gefährdet wurde oder Gefährdungen anderer Autofahrer beobachtet hat, wendet sich an die Polizei Bitburg unter Telefon 06561/9685-0.

Mehr von Volksfreund