MUSIK

BITBURG. Heiße Fete: Am Wochenende stieg in der Halle 300 die traditionelle MSS-Party. Die Band "Crossing" ließ es so richtig krachen, heizte ihren Fans ein und bewegte sie zum Mitsingen oder Mitgrölen - je nach Zustand der Hörer.

Die Bands "Peilomat" und "Project 54" sorgten ebenfalls für gute Stimmung und fröhliche Feierlaune. Die Party war mal wieder ein voller Erfolg. Warteschlangen vor den Biertheken waren unvermeidbar. (dk)/TV-Foto: Denise Kleis

Mehr von Volksfreund