POLIZEI

VELETZTE FRAU: Eine Schlägerei gab es am Donnerstag gegen 21 Uhr in einer Gaststätte in der Trierer Straße in Bitburg. Dabei wurde eine Frau im Gesicht getroffen und verletzt. Ein Tisch und ein Hocker gingen zudem zu Bruch.FEIGER AUTOFAHRER: Mit dem Anhänger eines anderen Wagens stieß am Donnerstag gegen 19 Uhr eine Amerikanerin in ihrem Auto auf der L 36 zusammen.

Die 30-Jährige war mit ihrem PKW zwischen Röhl und Speicher unterwegs, als ihr in einer Engstelle ein PKW mit Hänger entgegen kam. Der Anhänger schwenkte auf die Gegenfahrbahn aus, so dass er gegen Wagen der Frau stieß. An diesem entstand laut Polizei ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es handelt sich vermutlich um einen dunklen Geländewagen und einen Anhänger mit weißer Plane. Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0.SCHLAUE POLIZISTEN: Polizei und Kreisverkehrswacht informieren an Info-Ständen beim Beda-Markt über die Gefahren im Straßenverkehr auf. So werden die Polizeibeamten an einem Verkehrssimulator auf dem Handwerkermarkt demonstrieren, wie und warum Trunkenheit zu Unfällen führen. Der Info-Stand bei der Autoausstellung auf dem Bedaplatz klärt über die Verkehrssicherheit von Kindern auf. Im Bereich der Volksbank zeigt die Polizei, wie man sich vor Straftaten schützt.