SCHULE: Schüler konstruieren ein Marsmobil

SCHULE : Schüler konstruieren ein Marsmobil

(red) Astronomie war das Thema der diesjährigen naturwissenschaftlichen Erlebnistage für die Teilnehmer der Physik Arbeitsgemeinschaft im Luisenpark in Mannheim. Im Rahmen der Physik AG unter der Leitung von Norbert Ames und Susanne Paulus bauten die Schüler des Physik-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 11 sowie drei Schülerinnen der Klasse 8b jeweils ein eigenes Marsmobil.

Herausfordernd war dabei, dass das Fahrzeug möglichst leicht, aber trotzdem stabil genug sein musste, um die Teststrecke im Wettbewerb, eine „Marslandschaft“ zu überwinden. Die Schüler traten in Mannheim gegen knapp 200 andere Gruppen an. Nach dem Wettbewerb führten sie  an zahlreichen Ständen von Vertretern von Universitäten und Schulen interessante Experimente durch.  Foto: Schule

Mehr von Volksfreund