Stadtplanung

Zur Debatte um den Antrag auf Änderung des Bebauungsplans an der "Tafel" meinen diese Leser:

Meinung

Planungssicherheit erwünscht
"Der Plan bleibt, Ausnahmen gibt es nicht." Diesen Beschluss hätten wir uns nach 40 Jahren vermeintlicher Planungssicherheit auch für den Burgring und den Tannenweg gewünscht. Vielleicht spielt es aber auch eine Rolle, wer in den Straßen ein Haus besitzt. Was dabei herauskommt, wenn von "Fall zu Fall" (Weinandy-Follmann) entschieden wird, haben wir schmerzlich erfahren müssen. Möglicherweise hätte man damals eine andere Lösung gefunden, wenn ein Mitglied unserer Familie im Prümer Stadtrat vertreten gewesen wäre. Gerd und Anne Ritter, Prüm