1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Tag der offenen Gartentür und Vorträge im Barockschloss

Veranstaltung : Buchvorstellung in Schloss Malberg

Der Förderverein Schloss Malberg lädt für Sonntag, 27. Juni, zum Tag der offenen Gartentür ein. Bei dieser Gelegenheit wird um 11 Uhr auch das  neue Buch über Schloss Malberg in der Schlosskapelle vorgestellt.

Um 13 Uhr werden die Masterarbeiten mit dem Thema  „Schloss Malberg weiterdenken – Erbe-Bestand-Zukunft“ von Studenten der Hochschule Augsburg  vorgestellt. Ab 14 Uhr können sie in der ersten Etage des Neuen Hauses besichtigt werden. Am gleichen Tag gibt es Gartenführungen  jeweils um 13, 15 und 17 Uhr. Außerdem wird die restaurierte Madonna aus der Schlosskapelle  gezeigt. Desweiteren kann die barocke, wiederhergestellte Treppe im Arkadenbau  besichtigt werden. Das neue Buch „Schloss Malberg“ wird letztmalig zum Subskriptionspreis von 25 Euro verkauft (danach 29 Euro).

Coronabedingt können die Veranstaltungen nur mit Anmeldung besucht werden. Anmeldungen unter E-Mail: foerderverein@schloss-malberg.de