Vortrag: Hintergründe der Nahostkrise

Vortrag: Hintergründe der Nahostkrise

Journalist und Nah ostexperte Ulrich Kienzle und die deutschtürkische Soziologin Necla Kelek berichten in der Vortragsreihe "Horizonte" am Sonntag, 17. März, von ihren Erfahrungen im Nahen Osten. Ab 20 Uhr geben sie unter dem Titel "Arabische Freiheit" im Echternacher Trifolion Einblicke in das Leben und die Mentalität der arabischen Welt.

Indem Kienzle die Nahost-Krisen der letzten 40 Jahre reflektiert, macht er die aktuellen Umbrüche und Entwicklungen verstehbar. Necla Kelek ist nach Ägypten, Tunesien und Marokko, ins Herz des arabischen Aufstands, gereist und traf Frauen, die bereit sind, für "Hurriya", die Freiheit, ihr Leben zu riskieren. red

Tickets gibts in den TV-Service-
Centern in Bitburg und Trier.

Mehr von Volksfreund