Fellericher Golfpark: Investoren stellen Pläne vor

Fellericher Golfpark: Investoren stellen Pläne vor

Drei der vier Investoren des Golfpark-Projekts haben am Dienstagvormittag ihre Pläne für das Großprojekt auf dem Fellericher Plateau zwischen Tawern und Temmels vorgestellt. Das Vorhaben soll in Zukunft unter dem Namen „Plateau 27. Leben am Grün“ vermarktet werden.

Die Grundidee des Golfparks bleibt dabei erhalten. René Faltz, Antoine Feidt und Sjef Frantzen beteuerten, weiter an ihrem Projekt festhalten zu wollen. Sie kündigten an, in den nächsten Monaten die Öffentlichkeit noch intensiver darüber zu informieren. Zum Beispiel soll ein Info-Punkt im Temmelser Parkettcenter Böhm eingerichtet werden. Für 300 Millionen Euro sollen etwa 300 Wohneinheiten, ein 27-Loch-Golfplatz, Clubhaus und Hotel entstehen.Am Mittwoch soll spätestens um 20 Uhr die Internetseite www.plateau27.de freigeschaltet sein. Dort können sich die Bürger informieren sowie Fragen, Lob und Kritik äußern.