48 Teams beim Budenzauber

WITTLICH. (ks) Ihr traditionelles Fußballhallenturnier veranstalten die "Alten Herren" (AH) des Sportvereins Wittlich am kommenden Samstag und Sonntag, 10. und 11. Januar, in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule Wittlich.

48 Mannschaften aus den Spielkreisen Eifel, Trier und Mosel spielen spielen beim traditionellen Fußballhallenturnier der "Alten Herren" vom SV Wittlich um die Gruppensiege. Am Samstag, 10. Januar, beginnt in der Gruppe I um 10.10 Uhr ein B- Jugend-Turnier mit den Teams Hetzerath, Altrich, Laufeld, sowie Wittlich I und II. Um 12.30 Uhr spielen in der Gruppe II die Freizeitmannschaften FZM Follmann, FSV Äschatskaul, FZM Promille, FZM Happy Noviand und TM Bit Bulls. In der Gruppe III treffen um 14.50 Uhr die AH-Mannschaften von Schweich, Dörbach, Bettenfeld, Laufeld, und Minderlittgen aufeinander. In der Gruppe IV begegnen sich um 17.10 Uhr die AH-Teams aus Altrich, Hasborn, Badem, Buchholz und Strohn und in der Gruppe V um 19.30 Uhr Lüxem, Sehlem/Esch, Manderscheid, Hetzerath und Traben-Trarbach. Am Sonntag, 11. Januar, startet um 9.15 Uhr in der Gruppe I ein D-Jugend-Turnier.. Um 11.20 Uhr spielen diverse Freizeitmannschaften und ab 13.40 Uhr Seniorenmannschaften. Anschließend messen sich um 16 Uhr verschiedene Damen-Teams Den Abschluss des Turniers bilden die Begegnungen der Gruppe V ab 17.45 Uhr mit den AH- Teams aus Großlittgen, Rivenich, Wengerohr, Landscheid und Föhren. Der Halleneingang ist über die Max-Planck-Straße zu erreichen. /cb