KARNEVAL

KELL AM SEE: 200 Männer hatten sich im Saal des Gasthauses "Zum friedlichen Landmann" eingefunden, um die 9. Herrensitzung in Folge mitzuerleben. Das Motto: "In Kell am See zeigt Callida, wie der wilde Westen wirklich war." Im Gedenken an das kürzlich verstorbene Mitglied des "TriumVier-Rats", Stefan Reiter, blieb ein Sattel in der Kulisse leer.

Markus Lehnen, Prinz Thorsten II, Norbert Stüber, Florian Marx, Jürgen Dax, Thorsten Keil, Michael Konz, Klaus Dolch, Edgar Thielen, Dietmar Lehnen, Rainer Lauer, das Männerballett und Manfred Jungbluth sorgten für Stimmung. (hm)Foto: Hans Muth

Mehr von Volksfreund