Osterfeuer diesmal in den Saarauen Station K

Tradition : Osterfeuer diesmal in den Saarauen

Das Ostererlebnis, das Station K seit einigen Jahren organisiert, findet am Ostersonntag, 21. April, erstmals in den Saarauen von Saarburg statt, genauer: auf der Beuriger Seite beim Bouleplatz.

In den vergangenen Jahren wurde auf dem Warsberg gefeiert. „Wir wollten mal was Neues ausprobieren“, erklärt Veranstalter Christof Kramp schlicht.

Um 11 Uhr öffnen am Ostersonntag die Marktstände. Laut Kramp sind es zehn Stück. Angeboten werden unter anderem Schmuck, Österliches, Holzsachen, Brot und Senf. Außerdem leckeres Essen. Das Osterfeuer wird gegen 19.30 Uhr angezündet. Dazwischen können sich Kinder bei der Ostereiersuche vergnügen (um 13 und 15 Uhr) und beim Schminken. Auch Karusselfahren ist möglich. Livemusik kommt  ab 18 Uhr von der Trierer Akustik-Cover-Band Sing out loud.

Mehr von Volksfreund