Prosit im Bus

SAARBURG. (red) Die Rollende Saarweinprobe nimmt wieder Fahrt auf. Am Freitag, 1. September, startet sie um 16 Uhr auf dem Fruchtmarkt in Saarburg. Sie wird organisiert von Weinerlebnisbegleiter Berthold Wirkus und der Saar-Obermosel-Touristik.

Die Busrundreise führt entlang der Saar-Riesling-Straße zur Saarmündung in Konz, durchs Tälchen nach Oberemmel sowie zum "Gottesfuß" in Wiltingen. Gemütliches Beisammensein ist im Weingut Margarethenhof in Ayl. Verköstigt werden zwölf auserlesene Weine der Weingüter Appel, Hein-Schultheis, Zilliken (alle Saarburg), Willems-Willems, Agritiushof, Franz Burg (alle Oberemmel), van Volxem (Wiltingen), Peter Lauer, Margarethenhof, Becker-Reuter und Altenhofen (alle Ayl). Die Weine werden von Florian Lauer aus Ayl kommentiert. Die mehrstündige Weinprobe kostet 17,50 Euro pro Person. Karten gibt es bei der Saar-Obermosel-Touristik in Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 32, Telefon 06581/995980, und in Konz, Granastraße 22, Telefon 06501/7790.