Roscheider Hof erhält Zuschuss vom Land

Roscheider Hof erhält Zuschuss vom Land

Das Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof kann sich über Geld aus Mainz freuen: Das Kulturministerium fördert das Museum mit 127 800 Euro, das teilte die Ministeriums-Pressestelle mit. Das Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz vermittelt auf 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Vorstellung der Lebens- und Arbeitswelten früherer Zeiten.

Neben Dauerausstellungen und Führungen bietet das Freilichtmuseum Sonderausstellungen und Veranstaltungen wie etwa den Kindertag, der am 4. August stattfindet. Weitere Infos: www.roscheiderhof.de red

Mehr von Volksfreund